Urheberrecht: Unterlassungsklage

Vor allem die nach wie vor zunehmende Digitalisierung von Werken und deren Verbreitung im Internet hat dazu geführt, dass in der anwaltlichen Beratungspraxis mehr und mehr Fälle aus dem Bereich des Urheberrechts auftreten. Der ständige Zugang zu (urheberrechtlich geschützten) Bildern,…

Beitrag lesen

Abmahnung von Sasse & Partner wegen Bootleg-Verkauf

Die Medienrechtskanzlei Sasse & Partner ist bereits seit einigen Jahren für verschiedene Rechteinhaber tätig, die Rechtsverletzungen durch den Verkauf von sog. Bootleg-CDs oder Bootleg-DVDs, unter anderem auf eBay, verfolgen lassen. Der Begriff „Bootleg“ bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen fehlender Urheberkennzeichnung nach § 13 UrhG

Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Bildwerken sind seit einigen Jahren häufig Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten. Ein Großteil der ausgesprochenen Abmahnungen bezieht sich darauf, dass das genutzte Bildwerk völlig ohne Lizenz verwendet wurde. Derartige Rechtsverstöße ziehen dann regelmäßig ein teures Abmahnschreiben nach sich,…

Beitrag lesen

Wiedorfer Rechtsanwälte: Abmahnung wegen Urheberrechsverletzung durch Verwendung von Kartenausschnitten

Abmahnung Wiedorfer Rechtsanwälte , was tun? Die Kanzlei Wiedorfer Rechtsanwälte aus München waren bereits u.a. für folgende Rechteinhaber tätig: Euro-Cities AG Hinweis: Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (Urteil des BVerfG vom 12.12.2007, Az. 1 BvR 1625/06) ist die Veröffentlichung von…

Beitrag lesen
  • 1
  • 2