Herr Rechtsanwalt Ulrich Schreiner arbeitet stark spezialisiert im Bereich des Verkehrszivilrechtes, des allgemeinen Zivilrechtes, des Wettbewerbsrechtes sowie des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts.

Besondere Erfahrung hat Herr Rechtsanwalt Schreiner im Bereich des Verkehrszivilrechtes gesammelt, da er in den Jahren 2005 – 2007 im Schadensmanagement eines großen deutschen Versicherers tätig war.

Herr Rechtsanwalt Schreiner berät und vertritt Sie:

  • bei der Geltendmachung aber auch der Abwehr von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen sowie von Verdienstausfallschäden
  • im Fall von Strafverteidigungen
  • im Fall von Bußgeldbescheiden im Ordnungswidrigkeitenrecht
  • bei Forderungsbeitreibungen vom Mahnbescheid bis zum Abschluss der Zwangsvollstreckung
  • bei wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen

Herr Rechtsanwalt Schreiner legt bei seiner Tätigkeit großen Wert darauf, dass das anwaltliche Tätigwerden für den Mandanten zum einen eine Entlastung, zum anderen aber ein tragfähiges und sinnvolles Ergebnis mit sich bringt. Ausgehend von einer realistischen Zielsetzung muss die Umsetzung für den Mandanten dem Gebot der finanziellen aber auch zeitlichen Effektivität gehorchen. Sofern die Handhabung eines Konfliktes außergerichtlich nicht möglich ist, begleitet Herr Rechtsanwalt Schreiner den Mandanten bundesweit auf dem Instanzenzug inklusive aller Rechtsmittel.

Kurzprofil

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Referendariat in Landshut
  • Rechtsanwalt seit Frühjahr 2004
  • Mitarbeiter im Schadensmanagement eines bundesweit tätigen Versicherers
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2010
  • von 2007 bis 2016 Rechtsanwalt in freier Mitarbeit in der Kanzlei Dr. Altersberger & Kollegen, Freising
  • seit 01.01.2017 Partner in der Kanzlei Schreiner Lederer Rechtsanwälte GbR, Freising
Gefällt Ihnen diese Seite? Dann bewerten Sie sie jetzt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...