Unsere Kontaktdaten

Schreiner Lederer Rechtsanwälte GbR

Blumenstraße 7a

85354 Freising

Telefon: 08161 789 7557

Telefax: 08161 789 7555

E-Mail: recht@schreiner-lederer.de

(weiterführende Informationen finden Sie in unserem Impressum)

Unsere Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wenn Sie uns nicht per Telefon erreichen:

Wir verzichten in unserer Kanzlei auf ein Sekretariat und nehmen alle Anrufe persönlich entgegen. Wenn Sie uns daher – auch wiederholt – nicht per Telefon erreichen, dann sind wir entweder bereits anderweitig in Besprechung oder nehmen einen auswärtigen Termin wahr. In diesem Fall kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Bitte beachten Sie: aus berufsrechtlichen Gründen erfolgt keine Rufannahme bei Anrufen mit unterdrückter Rufnummer; Anrufe mit unterdrückter Rufnummer werden automatisch abgewiesen.

Was wir von Ihnen benötigen

Wir benötigen von unseren Mandanten vor allem aktuelle Kontaktdaten. Bitte teilen Sie uns diese daher bereits bei Mandatsannahme vollständig mit. Wenn sich Ihre Anschrift, E-Mail oder Telefonnummer ändert, informieren Sie uns bitte rechtzeitig.

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Termine werden in unserer Kanzlei nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben. Bitte sehen Sie in Ihrem eigenen Interesse davon ab, ohne Termin in unsere Kanzlei zu kommen. Im schlechtesten Fall kann es Ihnen passieren, dass wir gerade in Besprechung oder bei Gericht sind und Sie vor verschlossenen Türen stehen. Wir bitten daher darum, Termine immer per Telefon oder E-Mail mit uns abzuklären.

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch BAEK Law: Anna-Maria Zimmermann – Frei Sein

Aktuell werden Abmahnungen für das nachfolgend genannte Werk versandt: Abmahnende Kanzlei: Baek Law Rechteinhaber: Die Partyagentur – Eventagentur & Künstlermanagement Betroffenes Werk: Anna-Maria Zimmermann - Frei Sein Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 350,00 EUR Gerne können…

Beitrag lesen

Abmahnung durch die U+C Rechtsanwälte: Porn Superstars POV – The Best Of Private 158

Abmahnungs-News: Abmahnende Kanzlei: Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Rechteinhaber: DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH Betroffenes Werk: Porn Superstars POV – The Best Of Private 158 Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 650,00 EUR Die in…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch U+C Rechtsanwälte: Big Beautiful Boobs

Abmahnende Kanzlei: Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Rechteinhaber: DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH Betroffenes Werk: Big Beautiful Boobs Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 650,00 EUR Insbesondere bei Abmahnungen, die sich auf Filmwerke mit einem…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte: In einer besseren Welt

Eine Vielzahl von Rechteinhabern lässt – vertreten durch diverse Kanzleien – die Verletzung von Urheberrechten durch das unerlaubte öffentliche Zugänglichmachen gem. § 19a UrhG in Tauschbörsen abmahnen. Abmahnende Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München Rechteinhaber: Universum Film GmbH Betroffenes Werk:…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch die Hamburger Kanzlei Rasch: Lady Antebellum – Own The Night

Aktuelle Filesharing-Abmahnung: Abmahnende Kanzlei: Rasch Rechtsanwälte Rechteinhaber: EMI Music Germany GmbH & Co. KG Betroffenes Werk: Own The Night von Lady Antebellum Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 1.200,00 EUR In den meisten Fällen ist der Abgemahnte…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian: City Bus Simulator 2010 – Gold Edition

Abmahnende Kanzlei: Rechtsanwalt Daniel Sebastian Rechteinhaber: Aerosoft GmbH Betroffenes Werk: City Bus Simulator 2010 – Gold Edition Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 750,00 EUR Mit der betreffenden Abmahnung macht der Rechteinhaber eine Verletzung von Urheberrechten an…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Waldorf Frommer für den Film „Blitz“

Nach wie vor werden regelmäßig Abmahnungen wegen der Verletzung von Urheberrechten in Tauschbörsen ausgesprochen. Abmahnende Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte Rechteinhaber: Universum Film GmbH Betroffenes Werk: Blitz Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und pauschaler Zahlungsanspruch in Höhe von 956,00 EUR Der Vorwurf…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Waldorf Frommer: Beastly

Nach wie vor werden regelmäßig Abmahnungen wegen der Verletzung von Urheberrechten in Tauschbörsen ausgesprochen. Abmahnende Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte Rechteinhaber: Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft Betroffenes Werk: Beastly Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in Höhe von 956,00…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Filesharing durch FAREDS: Zu Hause

Aktuell werden Abmahnungen für das nachfolgend genannte Werk versandt: Abmahnende Kanzlei: FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Rechteinhaber: Albert Gottschewski Betroffenes Werk: Zu Hause Geltend gemachte Ansprüche: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch Ein Vorwurf, den sich viele abmahnende Kanzleien regelmäßig anhören müssen, ist der der…

Beitrag lesen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung durch Waldorf Frommer: Klitschko

Aktuell werden wieder eine Vielzahl von Abmahnungen wegen der Urheberrechtsverletzung an einem geschützten Werk in Tauschbörsen durch das unerlaubte öffentliche Zugänglichmachen gem. § 19a UrhG in Tauschbörsen durch Filesharing ausgesprochen. Abmahnende Kanzlei: Wadorf Frommer Rechtsanwälte Rechteinhaber: Majestic Filmverleih GmbH Betroffenes…

Beitrag lesen