Die Eigentümerversammlung ist das zentrale Gremium einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Hier wird durch die Eigentümer unter anderem über die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums entschieden. Über solche Angelegenheiten wird durch Beschlussfassung in einer Versammlung der Wohnungseigentümer entschieden, wobei einige Anforderungen zu beachten und einzuhalten sind. Rechtsfragen können sich hier ferner ergeben, wenn es darum geht, wie ein Beschluss angefochten (und damit aufgehoben) werden kann.